Internationales Entwicklungsprogramm für High Potentials

Überblick
In diesem einjährigen, internationalen Entwicklungsprogramm fordern und fördern wir High Potentials – eigenverantwortlich, nachhaltig und global vernetzt zu arbeiten. In den drei Modulen begegnen wir verschiedenen Kulturen, besuchen Benchmarking Organisationen und fordern am Ende das Topmanagement mit vielversprechenden Business-Projekten heraus. Das Programm läuft, mit nachweisbarem Erfolg, jährlich seit 2002.
Linked In Feedback

Business-Vorteile für Ihr Unternehmen

  • Attraktivität als Arbeitgeber für neue Talente
  • High Potentials an Ihr Unternehmen binden
  • globales Netzwerk an High Potentials, aufbauend auf Vertrauen und Freundschaft
  • eine agile Arbeitskultur etablieren, eigenverantwortlich und willensstark
  • gezielte Entwicklung von Nachfolgern für Schlüsselfunktionen
  • vielversprechende Business-Projekte als ROI

Vorteile für die High Potentials

  • agiler, innovativer und mehr eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Fähigkeiten für interkulturelles Arbeiten in globalen Strukturen zu erlangen
  • herausfordernde Vorschläge zu strategischen Business-Projekten zu präsentieren
  • zu wissen und zu spüren, was es bedeutet nachhaltig zu managen
  • eine Entscheidungsbasis für den künftigen Karriereweg finden
  • persönliche und zwischenmenschliche Fähigkeiten verbessern
  • Freunde fürs Leben zu gewinnen und jede Menge Spaß zu haben

Zielgruppe

Primär, High Potentials, die 3 – 5 Jahre im Unternehmen sind, mit Interesse am Arbeiten im globalen Umfeld und Leidenschaft für die eigene persönliche Entwicklung.
Sekundär, Mitarbeiter, die >5 – 15 Jahre im Unternehmen sind und nach neuen Wegen und Herausforderungen suchen.

Methode

  • erlebnispädagogische Herausforderungen außerhalb der Komfortzone
  • Psychometrische Assessments, SDI und “Karriereweg” von Decision Dynamics
  • Präsentationen, Videos, Online Support
  • Besuch einer CSR Einrichtung und von Nachhaltigkeitsprojekten
  • Besuch von Benchmarking Unternehmen aus Ihrer Branche, z. B. Kunden
  • selbstgewählte Business-Projekte oder beauftragt vom Topmanagement
  • individuelles Feedback und Buddy Coaching
  • individuelles Coaching zum persönlichen Wachstum von den Trainern
  • lebensverändernde Erfahrungen

Aufwand

  • drei Module a 5 Tage
  • 10 Tage Projektarbeit
  • 4000 – 5000 € je Teilnehmer zzgl. Reisekosten und gegebenenfalls Umsatzsteuer.

Teilnehmerzahl
10 – 14

Seminarsprache:
Deutsch oder englisch, Coaching zusätzlich in spanisch und holländisch

Trainer/Facilitator

Lut Schops, Psychologin und Somatic Experience Therapeut, internationale Trainerin
Peter Gündling, Dipl. Maschinenbau Ingenieur, Senior Internationaler Trainer
Simon Gündling, Musiker und Junior Internationaler Trainer

Kontakt
Matthias-Grünewald-Ring 69, 97422 Schweinfurt, Germany
Phone +49 9721 549 6121
Mobile +49 172 664 0637
Email peter.guendling@peterguendling.de