Erfolgreiche virtuelle und interkulturelle Zusammenarbeit

Seminarinhalt
Dieses Programm wurde speziell für Jene entwickelt die in internationalen Teams arbeiten, welche bedingt durch Entfernung, Kultur, Zeit und Technik voneinander getrennt sind. Neben der Bildung eines erhöhten Bewusstseins für kulturelle Unterschiede werden praktische Werkzeuge für die tägliche Arbeit in multikulturellen und virtuellen Arbeitssituationen aufgezeigt.

Ziele

  • Entwickeln von Verständnis und Respekt für die Unterschiede in Umgangsformen und Annäherung sowie erhöhen der Fähigkeit Unklarheiten im Arbeitsumfeld zu managen
  • Entwickeln der Fähigkeit kulturelle Unterschiede ausszugleichen um Schlüsselaspekte der kulturübergreifenden Zusammenarbeit zu verbessern – wie Kommunikation, effektiver kulturübergreifender Meetings und Motivation im internationalen Umfeld
  • Effektive Team- und Projekt Kick-offs
  • Reduzierung von Reisekosten und Zeitersparnis
  • Verbesserte Kommunikation durch den Einsatz der passenden Technologien
  • Effizientere und kürzere Meetings

Zielgruppe
Alle international tätigen Mitarbeiter. Manager die Cross Culture Teams oder Projekt Gruppen über Distanz managen. Mitarbeiter die regelmäßig geschäftlich in andere Länder reisen. Mitarbeiter in internationalen Teams oder Mitarbeiter mit einem Manager oder Vorgesetzten aus einem anderen Kulturkreis. Mitarbeiter die für internationale Aktivitäten notwendige Policies koordinieren oder entwickeln.

Methodik
Das Ziel des Seminars wird durch eine Mischung aus Präsentationen, erfahrungsbezogenen Lernübungen und arbeitsbezogenen Case Studies vermittelt.

Teilnehmerzahl
Maximal 16

Dauer 1 bis 2 Tage

Seminarsprache:
Deutsch oder Englisch

Trainer/Facilitator

Peter Gündling, Senior International Trainer

Der Workshop wurde von Global Integration entwickelt und Peter Gündling ist ein dafür lizenzierter Trainer.

Kontakt
Matthias-Grünewald-Ring 69, 97422 Schweinfurt, Germany
Phone +49 9721 549 6121
Mobile +49 172 664 0637
Email peter.guendling@peterguendling.de